Ost- und Nordsee (eine Reise im Corona-Jahr 2)

Aufmacher_593x261

Vom 20. Mai bis zum 10. Juni waren wir schon wieder zur Ostsee und diesmal auch kurz an der Nordsee unterwegs. Ja, schon wieder! Denn schon vor einem Jahr hat uns Corona hier her getrieben. Und auch diesmal hat das eigentliche Europa-Reiseziel ohne unseren Besuch auskommen müssen. Die Alternative Usedom fiel auch den Corona-Lockdown-Bestimmungen zum Opfer. Dann halt wieder Schleswig-Holstein. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht? Und wer hätte gedacht, dass die Reiseumstände nicht besser, sondern schlechter werden? In den 3 Wochen haben wir uns acht Mal (8x !) testen lassen müssen, denn an jedem neuen Übernachtungsort musste man einen längstens 24 Stunden alten Testnachweis vorlegen. Das hat echt genervt, zumal jede Teststation anders organisiert war.

Aber wir wollten mal wieder unterwegs sein! Also haben wir das Beste daraus gemacht und unsere Reise genossen.

Und wie’s in einem Blog halt so ist wird die Reise in umgekehrter zeitlicher Reihenfolge beschrieben.