Übersicht der Reiseziele

Bretagne Loire Provence 18 Provence 19 Suedengland Norwegen Zeeland Kroatien Nord-Italien Nord-Italien2 Comacchio Toskana Sardinien CinqueTerre Ostsee Nordsee Walchensee Achensee Kärnten Mulhouse Heidelberg Wuerzburg Bamberg Regensburg Brombachsee Dalmatien Dalmatien 2017

Zum Auswählen eines Reiseziels bitte einfach auf einen Pin klicken

Nachlese 2019

Und wieder ist es geschafft: ein neues Fotobuch, mit den Reisen diesen Jahres … das Reisebuch 2019 – insgesamt bereits das achte – mit 98 Seiten und über 260 Fotos (das Titelbild dürfte hier bekannt sein 😉) … die Ausbeute aller Urlaube heuer. Weiterlesen

Glavotok / Insel Krk

Glavotok liegt im Nordwesten der Insel Krk, abseits der großen Touristenströme, jedoch in der Nähe eines stark frequentierten Campingplatzes. Der Ort hat eine lange Geschichte bis zurück ins 14. Jahrhundert. Das Franziskanerkloster ‚Samostan sv. Marije‘ im Bild oben ist bis heute bewohnt.  Weiterlesen

Die Haute-Provence im September

Wer auf diesem Blog nicht zum ersten Mal ist, weiß, dass mein Wohnmobil ab und zu einen Motorrad-Anhänger bekommt und dann als ‚Mopped-Touren-Mutterschiff‘ dient. Und das seine erste Tour im letzten September in den Vercors und später weiter an den Verdon-Canyon führte.

Und das mache ich dieses Jahr wieder: nach dem Aufenthalt im Vercors dient mir mein WoMo vom 6. bis zum 19. September wieder als Appartement und feste zweite Station auf einem Campingplatz am Fluß Verdon, von dem aus ich meine Touren durch die französischen Hochalpen unternehme.

Die Blog-Einträge vom 01. bis 19. September (die Reise ging vom 30. August bis zum 20. September) beschreiben folgend wie immer in umgekehrter Reihenfolge diese neuerliche Vercors- und Provence-Reise. Die Karte oben zeigt meine diesjährigen Wege durch die Hoch-Provence, die Karte vom 6. September die Tour durch den Vercors.

Gänsegeier im Grand-Canyon-du-Verdon (Teil 2, 2019)

Das wusste ich bereits vom letzten Jahr: Befährt man die Route-des-Cretes im Norden der Verdon-Schlucht, kann man mit etwas Glück eine Kolonie von Gänsegeiern dabei beobachten, wie sie majestätisch (Flügelspannweite: ca. 2 Meter) durch die Thermik der Felshänge gleiten.
Diesmal musste ich zweimal zum besten Fotostandort fahren, da beim ersten Mal die Geier nicht so nah an den Aussichtspunkten vorbei flogen.  Weiterlesen