Nachlese 2022

Fotobuch-2022_593x261

Tadaa …: in neues Fotobuch, mit den Reisen diesen Jahres … das Reisebuch 2022 – insgesamt bereits das elfte (!) – wieder mit 98 Seiten und heuer über 420 Fotos* … die Ausbeute der Urlaube im Jahr 1 nach Corona.

*Anscheinend hatten wir Nachholbedarf, denn eigentlich haben die 98 Seiten für die Fülle der Reiseziele und der Fotos davon nicht ausgereicht. Weiterlesen

Bad Birnbach

Bad-Birnbach_01_593x261
Ja, auch wir kommen in ein Alter, in dem man beginnt, sich für ‚gesundheitliche Annehmlichkeiten‘ zu interessieren 😉 Und Bekannte gaben uns den Tipp, es doch mal mit einem Campingplatz in Bad Birnbach zu probieren, der eine eigene Therme besitzt. Weiterlesen

Frankreichs Hochalpen im August/September

Gesamt-Route-Hochalpen_593
Wer auf diesem Blog nicht zum ersten Mal ist, weiß, dass mein Wohnmobil ab und zu einen Motorrad-Anhänger bekommt und dann als ‚Mopped-Touren-Mutterschiff‘ dient. Und dass seine ersten vier MTM-Touren (dazwischen ging es noch kurz nach Kärnten in Österreich) im September 2018 und 2019 in den Vercors und später weiter an den Verdon-Canyon sowie 2020 und 2021 in die Cevennen an die Tarn führten. Und nun geht es südöstlich von Grenoble in Frankreichs Hochalpen – Abstecher hinüber in Italiens Hochalpen inklusi
ve.

Die Blog-Einträge vom 25. August bis 16. September beschreiben folgend wie immer in umgekehrter Reihenfolge diese Hochalpen-Reise.

Ein paar weitere Bilder sieht man bereits auf meinem Fotoblog.

Savines-le-Lac am Lac Serre-de-Ponçon

Savines-le-Lac01-593x261
Die Brücke Pont de Savines in der Bildmitte leitet die N94 (route nationale 94) seit Fertigstellung des Stausees Lac Serre-de-Ponçon im Jahr 1961 von der damals neu angelegten Ortschaft Savines-le-Lac nach Norden über den See. Savines ist ein schmuckloser reiner Urlaubsort. Das Örtchen Saint-Apollinaire im Vordergrund mit der herausragenden Kirche liegt etwa 100 Meter über dem See.