Der Gorges du Tarn (Tarn-Schlucht) in den Cevennen im September

Gorges-du-Tarn-593

Wer auf diesem Blog nicht zum ersten Mal ist, weiß, dass mein Wohnmobil ab und zu einen Motorrad-Anhänger bekommt und dann als ‚Mopped-Touren-Mutterschiff‘ dient. Und das seine ersten drei Touren (dazwischen ging es noch kurz nach Kärnten in Österreich) im September 2018 und 2019 in den Vercors und später weiter an den Verdon-Canyon sowie bereits im letzten Jahr in die Cevennen an die Tarn führten.

Die Blog-Einträge vom 2. bis 16. September beschreiben folgend wie immer in umgekehrter Reihenfolge diese zweite Cevennen-Reise.

Ein paar Bilder sieht man bereits auf meinem Fotoblog.

Gorges du Tarn (Tarn-Schlucht)

Frankreich-Tarn_593x261

Was gegen eine Stadtbesichtigung in Frankreich zu Corona-Hochinzidenzzeiten spricht (s. 26. August), muss nicht für das freie Land gelten. Und so bin ich mit meinem ‚Mopped-Touren-Mutterschiff‘ eben mit diesem Mopped und Anhänger ab heute – wie schon im letzten Jahr – an der Tarn.

Weitere und erste Bilder gibt es in meinem Foto-Blog.

Bodensee (Untersee)

Bodensee-Karte-593x261

Wie schon zu Anfang der Reise am 26. August beschrieben waren wir für eine Woche zu Gast auf der Halbinsel Höri im Bodensee (die Reise ging bis zum 2. September). Trotz des eher regnerischen Wetters waren wir jeden Tag unterwegs, mal mit dem Rad, mal mit dem Bus (Fahrpreis war mit dem obligatorischen Erwerb der Bodenseecard West abgegolten) und auch mal mit dem Auto.

Konstanz

Konstanz_01_593x261

Die größte Stadt am Bodensee durfte natürlich auf unserem Besuchsprogramm nicht fehlen. Wer im Geschichtsunterrricht ein wenig aufgepasst hat weiß vielleicht, dass hier das ‚Konstanzer Konzil‘ abgehalten wurde, bei dem die damals gleichzeitig wirkenden drei Päpste durch die Ernennung eines alleinigen Papstes abgelöst werden sollten. Hat ja damals nicht ganz geklappt … (sondern erst 11 Jahre später).
Weiterlesen

Stein am Rhein (2)

Stein-am-Rhein_01_593x261

Wie so oft in diesem Jahr schwächelt mal wieder das Wetter – na, dann fahren wir mit dem Bus nochmals nach Stein am Rhein, die linksseitige Rheinseite haben wir noch nicht gesehen. Auch befindet sich ein Stück den Rhein aufwärts auf der Insel Werd das alte Franziskaner-Konvent. Weiterlesen