Sardinien, San Teodoro, Campeggio San Teodoro La Cinta

GPS: N 40.781291 E 9.671902
Schöner mittelgroßer Campingplatz direkt am langen Surferstrand (Spiaggia La Cinta), teilweise unter Pappeln oder meerseitig ohne Schatten, saubere Sanitäreinrichtung (Duschen mit Ausblick, Toiletten tw. noch vom Typ Plumsklo), sehr beliebt nicht nur bei Familien, deshalb für Sardinien und Jahreszeit ungewöhnlich gut besucht, Restaurant, Strandbar, Supermarkt

Werbeanzeigen

Sardinien, Nord-, Palau, Camping Baia Saraceno

GPS: N 41.185898 E 9.377024
Kleiner bis mittlerer* Campingplatz am östlichen Stadtrand von Palau, einige wenige wirklich schöne Stellplätze direkt am Wasser (inkl. Sonnenuntergang) mit erheblichem Preisaufschlag hinter Kette (!), dazu ca. 20 Stellplätze auf Sandplatz, sonst meist Ferienunterkünfte, meist ohne Schatten, Restaurant mit Brotservice, sauberes, einfaches Sanitärgebäude, nette Plätze zum Baden tw. hinter der Kette, wg. fehlender Größe schnell voll, oft auch ziemlich windig

* wie manche Campingführer auf bis zu 280 Plätze kommen bleibt, wie auch schon beim Camping Acapulco in Palau (siehe 20. Mai), mehr als fraglich

Sardinien, Vignola Mare, Camping Village Baia Blu la Tortuga

GPS: N 41.124359 E 9.067585
Schöner großer Campingplatz direkt am langen Strand (Tipp: Spiaggia della Torre Vignola Mare 500 Meter Richtung Westen), teilweise unter Pinien oder meerseitig ohne Schatten, auf Düne bzw. Damm mit Meerblick, sehr großzügige und saubere Sanitäreinrichtung, in Nebensaison u.U. nur teilweise geöffnet, Restaurant, Strandbar, Supermarkt, Swimmingpool

Sardinien, Nord-, Palau, Camping Acapulco

GPS: N 41.185898 E 9.377024
Sehr kleiner* Campingplatz am westlichen Stadtrand von Palau, einige wenige wirklich schöne Stellplätze für Kompaktmobile zwischen bizarren Felsen direkt am Wasser (inkl. Sonnenuntergang), dazu wenige Stellplätze auf Sandboden, sonst meist Ferienunterkünfte, meist ohne Schatten, Restaurant mit Brotservice, sauberes, sehr einfaches Sanitärgebäude, mit dem schönsten Aussichts-Geschirrspülplatz Sardiniens 😉 , nette Mini-Sandbuchten zum Baden, wg. fehlender Größe sehr schnell voll, oft auch ziemlich windig (einige Strand-/Uferfotos im nächsten Beitrag zur Stadt Palau sind am Campingplatz entstanden)

* wie manche Campingführer auf bis zu 78 Plätze kommen bleibt fraglich

Ligurien, Levanto, Campingplatz ‚Pian di Picche‘

GPS: N 44.175060 E 9.622836
Kleiner Campingplatz im bergseitigen Teil von Levanto, mehrere weitere kleinere Plätze in der Nähe, wie alle Plätze in Levanto schnell voll (vor allem der meerseitige Campingplatz ‚Acqua Dolce‘) und nicht billig, Reservierung sehr zu empfehlen, nette Betreiber, zum Bahnhof ca. 700 m (Verbindung zu den Cinque Terre; Wander-/Zugkarte 16 €/Tag)

2017: Dusche/WC (sauber; in Saisonzeiten nicht immer voll funktionsfähig), Strom, V/E, WLAN kostenfrei, kleiner Laden mit Brot (Vorbestellung für nächsten Morgen), Snack-Bar, sehr enge Zufahrt