Colmars(-les-Alpes)


Colmars-01_593x261
Colmars ist schnell zu verwechseln mit Colmar im Elsass, deshalb wird es meist als Colmars-les-Alpes bezeichnet. Colmars ist ein schönes Bergdorf in der Hoch-Provence mit vollständig erhaltener Ringmauer am Fuß zweiter Alpenpässe.

Und da Colmars in der Grenzregion zu Italien liegt, stehen auch hier gleich zwei Festungen des Baumeisters Sébastien Le Prestre de Vauban. Dieser hat im 17. Jahrhundert im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwig XIV. unzählige Bollwerke an den Grenzen zu Italien und Spanien errichtet. Man ’stolpert‘ quasi immerzu über dessen Bauwerke, die nicht nur Festungen, sondern zum Beispiel auch der Phare du Cap Fréhel (Leuchtturm) in der Bretagne oder der Ausbau von Dünkirchen zu einem wichtigen Kriegshafen beinhalteten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s