Vicenza


Vicenza01_593x261

In Italien gibt viele schöne Städte: Mantua, Brescia, Chioggia, Bologna, Ferrara, Ravenna, Comacchio, Bassano del Grappa etc. sind neben den Mega-Touri-Städten Venedig, Florenz, Verona oder Rom ebenfalls einen Besuch wert. Alle diese, wie ich sie nenne, B-Städte, haben wir bereits mit dem Wohnmobil besucht (einfach danach hier oben rechts suchen). Und jetzt Vicenza, eigentlich ein Ausweichziel, aber eines mit Wow-Charakter.

Auf dem Weg nach Venedig sind hier schon viele vorbeigefahren und haben lediglich das Autobahnschild nach Vicenza zur Kenntnis genommen. Dabei hat die Stadt mit den Bauwerken des Renaissancearchitekten Andrea Palladio, die ihr den Rang eines UNESCO-Welterbes eintrugen und „die Stadt des Palladio“ genannt wird, so viel zu bieten. So, um nur ein Beispiel zu nennen, das Teatro Olimpico, das erste nachantike freistehende Theatergebäude Europas (leider sind am Besuchstag, einem Montag, in Italien fast alle Museen und touristischen Gebäude geschlossen 😦 ).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s