Leuchtturm Dahmeshöved


Dahme_01--593x261

Der Leuchtturm Dahmeshöved wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet als Leuchtfeuer in der Lübecker und Mecklenburger Bucht.

Der Leuchtturm ist immer noch in Betrieb und kann – wenn mal kein Corona ist – zumindest zeitweise auch besichtigt werden. Das etwa zwei Kilometer entfernte Örtchen Dahme hat in ihm das Standesamt eingerichtet.
Zu DDR-Zeiten diente der Leuchtturm den über die Bucht flüchtenden Menschen als Navigationspunkt. Auf der gegenüberliegenden Seite der Lübecker Bucht lag ja bereits die DDR.

Dahme-Leuchtturm_02_593x394

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s