Monteynard an der Corniche du Drac


Die Schlucht des aufgestauten Flusses Drac verläuft südlich von Grenoble und östlich parallel zum Vercors. Ein kleines Sträßlein führt an der Schlucht und dem türkisfarbenen Wasser mit immerwährendem Blick auf das Felsenmassiv des Vercors entlang.

Als Besonderheit hat man in den letzten Jahren hier zwei Hängebrücken für Fußgänger installiert, den Passerelle du Drac und den Passerelle de l’Ebron mit Längen von 180 bzw, 220 Metern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s