St. Nazaire-en-Royans am Vercors


St. Nazaire-en-Royans liegt im Nordwesten des Vercors an der Mündung der Bourne in die Isère und gehört zum Regionalen Naturpark Vercors. Der Aquädukt von 1876 prägt mit seinen 17 bis zu 35 Meter hohen Bögen auf 235 Meter Länge das Erscheinungsbild der Stadt. Mit dem Ausflugsboot kann man zur Grotte von Thaïs gelangen, in der noch Überreste der Bewohner der letzten Eiszeit, der Cro-Magnon-Menschen, zu sehen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s