Porsche Automuseum in Gmünd/Kärnten


Wer weiß denn heute noch, dass die ersten Porsche-Fahrzeuge nicht in Stuttgart, sondern in Kärnten entwickelt und gebaut wurden? Kriegsbedingt hatte man 1944 die Konstruktions- und Produktionsstätte in das weniger durch Bombenangriffe gefährdete Gmünd verlegt. So wurde hier denn auch das erste Fahrzeug mit dem Namen Porsche gebaut, der Porsche 356 Nr. 1 Roadster (Sport 356/1).

Erst 1950 kehrte das Werk nach Stuttgart zurück. Das Porsche Automuseum in Gmünd ist ein 1982 eröffnetes privates Museum. Auch wenn der Porsche Nr. 1 nicht hier, sondern nur in Stuttgart zu besichtigen ist, lohnt es sich doch, den zwei Etagen des Museums einen Besuch abzustatten.

In meinem Oldtimer-Blog habe ich von diesem Museum eine große Galerie angelegt:

Porsche Automuseum in Gmünd

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s