Bosa

Für viele ist Bosa eine der schönsten Städte Italiens. Auch uns hat das Städtchen im Mittleren Westen Sardiniens gefallen, obwohl das Wetter uns nach wie vor nicht so wohl gesonnen war. Aber wir unternahmen einen Bummel durch die Stadt und am Fluss Temo entlang. Weiterlesen

Sardinien, Bosa, Area Sosta Camper di S’Abba Druche

GPS: N 40.316238 E 8.473428
Ausgesprochen schöner Stellplatz (meist Rasen, tw. auch Sandstreifen, tw. auf Terrassen) auch für längeren Aufenthalt, direkt an mehreren kleinen Sandbuchten, ca. 4,5  km von Bosa entfernt, Einfahrt und Entsorgung ca. 700 m von den Stellplätzen entfernt, Restaurant/Pizzeria, Disco, Mini-Markt an Einfahrt mit Brötchenservice

2019: Stellplatz: 25 €/24 Std. (10 % Rabatt außerhalb der Saison mit Campingkarten möglich), inkl. Strom, inkl. V/E, WC, Dusche (1 € Münze; sehr einfach), schöner Geschirrwaschplatz mit Aussicht,

Alghero

Nanu, sind wir jetzt in Spanien? Unverkennbar ist in Alghero der katalanische Ursprung noch vieler Bewohner und damit auch der Architektur. So sind auch heute noch viele Straßenschilder zweisprachig ausgeführt. Weiterlesen