Nekropole von Filigosa


Weil’s am Weg lag versuchten wir diese am nördlichen Stadtrand von Macomer liegenden Felsengräber zu besichtigen. Die Gräber liegen unterhalb einer halb eingestürzten Nuraghe (Nuraghe Ruju oder Ruggiu) und wurden vor knapp 5000 (!) Jahren von Menschen der Filigosa-Kultur in den Hang gegraben. Wir waren aber zu spät dran, die Öffnungszeiten sind täglich von 9.30-12.30 Uhr. Na denn …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s