Sardinien, Vignola Mare, Spiaggia della Torre Vignola Mare


Ein toller Strand zum entspannten Verweilen. Der Wachturm wurde hier 1606 erbaut von den spanischen Besatzern, die damit die Küste Sardiniens vor Überfällen der Piraten schützen wollten. …

Die Wachtürme tauchen in zahlloser Folge an Sardiniens Küsten auf und standen zueinander in Blickkontakt, um schnell auf weite Strecken Alarm geben und auf Überfälle schnell reagieren zu können. Am Strand mündet der Rio Vignola (ein kleines Bächlein) in das Meer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s