Palau


Palau ist der Fährhafen zur Insel bzw. Inselgruppe La Maddalena. Eher unspektakulär ist die Stadt mit seinem Bootshafen und den vielen Ausflugs- sowie Mietbooten an sich. Aber sehenswert sind die bizarren Felsformationen westlich der Stadt und vor allem am Capo d’Orso im Osten mit dem Bärenfelsen. …

Auch bietet es sich an, mit der Fähre zur Insel La Maddalena hinüber zu fahren (haben wir zwei Wochen später gemacht, siehe dort), oder einen Bootsausflug, entweder im Touristenschiff oder mit einem Mietboot, zur hier beginnenden Costa Smeralda zu unternehmen (die Strand-/Uferfotos sind auf dem Campingplatz Acapulco entstanden, s.a. nächsten Beitrag)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s