Achensee


Wie im letzten Jahr (s. 7. September 2017; dort auch weitere Stell- und Campingplatzbeschreibung): Kurzurlaub zum Wandern und Schifffahren am und auf dem Achensee. Der gewählte Übernachtungsplatz an der Nordspitze bietet sich auch heuer für viele Freizeitaktivitäten an.

Letztes Jahr hatten wir uns vorgenommen, den Achensee komplett zu umrunden. Diesmal hat es geklappt: die Ostseite an einem Tag mit dem Fahrrad befahren, und am nächsten Tag die Westseite per Pedes (zumindest bis zur Gaisalm) erwandert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s