Peer Gyntvegen (Peer-Gynt-Weg)


Peer Gynt ist die Märchenfigur, die zuerst von Henrik Ibsen in Gedichtform erstellt und dann zum Bühnenstück umgeschrieben wurde. Edvard Grieg komponierte dazu 26 Musikstücke, um Jahre später daraus seine beiden Peer-Gynt-Suiten zusammenzustellen. Die Geschichten des Peer Gynt spielen in der Gegend der mautpflichtigen Strecke parallel zur E6 zwischen Vinstra und Tretten.

Sie ist eine größtenteils unasphaltierte Piste mit großartigen Ausblicken ins Jotunheimen- und Rondane-Gebirge. Die Straße ist mautpflichtig und in zwei Teile unterteilt. Die Maut wird per Selbstbedienung und Briefumschlag (Westteil 75 NOK) oder auch per Kreditkarte (Südostteil 85 NOK) bezahlt. Wir haben den westlichen Teil befahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s