Woodhenge


Nur gut 3 Kilometer nordöstlich des viel bekannteren Stonehenge liegt dieses Woodhenge. Es wurde in Anlehnung an das bekannte Steinhenge nach dem verwendeten Material der Pfostenringe benannt: das Monument bestand aus Holzpfählen.

Heute sind die gefundenen Pfostenlöcher mit Betonpollern markiert. In Richtung Stonehenge befindet sich ca. 600 Meter von dem Woodhenge entfernt der sog. ‚Cuckoo Stone‘.

Wir waren einen Tag nach der Sonnenwende hier eingetroffen, trotzdem waren noch einige Gäste der vorangegangenen Zeremonien mit uralten Wohnmobilen vor Ort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s