Corniglia


Cornilgia ist das mittlere Dorf der Cinque Terre. Es liegt als einziges nicht direkt am Wasser sondern auf einem Felsen hoch über dem Meer und hat nur eine ganz kleine Hafenbucht.

Vom Küstenwanderweg kann man gleich hinter Corniglia bereits das nächste Dorf, Manarola, entdecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s