Der erste Fiat-Garantiefall … oder auch nicht?


Wer kennt sie noch, die Zeiten, als die Autoelektrik noch die eine oder andere Überraschung in petto haben konnte? So zum Beispiel, wenn beim Einschalten der Scheinwerfer statt dessen die Scheibenwischer angehen, oder so ähnlich?
Na, so schlimm ist es bei unserem Ducato (noch?) nicht, aber schon seltsam, dass jetzt beim Aktivieren des Tempomats die Kontrollleuchten für die Wegfahrsperre und die Tankreserve-Warnleuchte angehen. Ich war heute gleich bei einer Fiat-Professional-Werkstatt – und was soll ich da hören: der Fehler ist bekannt, kommt vor. Jetzt nur blöd, dass unser WoMo zwei Jahre und zweieinhalb Wochen angemeldet ist und damit gerade aus der Garantie/Gewährleistung gefallen ist. Mal sehen, wie das ausgehen wird …
Update 30.03.: Die komplette Tachoeinheit wurde sofort gewechselt; auf 90 Prozent der Kosten für Teile und Arbeitszeit gewährt Fiat Kulanz – bleiben für mich knapp hundert Euro :-(.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s