Regensburg im Vor-Frühling


Kalt war’s, sehr kalt – in der Nacht mindestens um die minus 3 Grad – aber diese Premiere musste sein, und das Wetter tagsüber hat mitgespielt. Regensburg hatte ich schon einige Male besucht (das erste Foto ist denn auch von 2008, denn die berühmte Steinerne Brücke wird im Moment restauriert und ist sehr unansehnlich) und ist nicht nur wegen der leckeren Rostbratwürstl eine Reise wert. Regensburg nennt sich nicht umsonst die ’nördlichste Stadt Italiens‘.

Regsbg_00_593x261

Und schon oft wollte ich mir mal die Walhalla (in Donaustauf nahe Regensburg) ansehen – und siehe da: jetzt mit dem Wohnmobil hat’s geklappt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s